Schrift normalSchrift groß
Menu
Logo

Premium-Intraokularlinsen

Multifokale und/oder torische Premium-IOL können nicht nur Grauen Star (Katarakt), sondern auch andere Sehstörungen wie Altersweitsichtigkeit (Presbyopie) und Hornhautverkrümmung (Astigmatismus) hervorragend korrigieren.

Sie profitieren davon durch besseres Sehen und mehr Brillenunabhängigkeit über alle Sehdistanzen. Oft ist auch gar keine Brille mehr notwendig.

Wenn Sie aktiv sind und viel Sport treiben, im Beruf häufig den Blick heben und senken müssen und eine Brille als lästig und störend empfinden, ist eine Premium-IOL für Sie möglicherweise die richtige Wahl.

Mit verschiedenen Linsendesigns kann Ihr Augenarzt bestens auf Ihre individuellen Bedürfnisse eingehen. Teilweise werden diese besonderen Linsen eigens für Ihre Augen maßgefertigt, um ein optimales Sehergebnis zu erreichen.

Multifokale IOL bei Altersweitsichtigkeit (Presbyopie)

  • Hohe Brillenunabhängigkeit für alle Sehbereiche (ca. 90% der Patienten benötigen keine Brille mehr)
  • Optimale Behandlung von Kurz-, Weitsichtigkeit und Altersweitsichtigkeit
  • Natürliches, kontrastreiches Sehen
  • Sehr hohe Patientenzufriedenheit

Torische IOL bei Hornhautverkrümmung (Astigmatismus)

  • Torische Intraokularlinse mit Zylinderkorrektur und individueller Maßanfertigung für Ihr Auge
  • Optimale Behandlung von Hornhautverkrümmung
  • Kontrastreiche, unverzerrte Wahrnehmung der Umwelt
  • Optional: Violettlichtfilter für einen effektiven Netzhautschutz („gelbe" Intraokularlinsen)

Bei parallelem Auftreten von Altersweitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung können multifokal-torische Linsen beide Sehstörungen gleichzeitig korrigieren.

Auch diese speziellen IOL, welche die Vorteile multifokaler und torischer Linsen verbinden, werden individuell für Sie maßgefertigt und bieten Ihnen maximale Sehqualität und Brillenunabhängigkeit.

Langfristig können äußere Einflüsse wie das Sonnenlicht die Sehqualität trotz korrigiertem Astgimatismus beeinträchtigen. Davor schützen „gelbe“ Intraokularlinsen mit Violettlichtfilter.

Gelbe torische IOL für zusätzlichen Netzhautschutz

  • Optimaler Netzhautschutz durch Absorption des energiereichen, netzhautschädlichen UV-Lichtanteils
  • Keine Beeinträchtigung von Bildqualität/Seheindruck
  • Höhere Lichtausbeute als herkömmliche Blaulichtfilter-IOLs für natürliches, klares Sehen
  • Optimales Kontrastsehen bei Dämmerlicht und schlechten Lichtverhältnissen

Premium-IOL von Teleon

Für die Korrektur der Altersweitsichtigkeit (Presbyopie) bietet Teleon die multifokalen Linsen LENTIS Mplus/Mplus X sowie die neue ACUNEX Variomax.

Die torische IOL LENTIS Tplus X korrigiert Hornhautverkrümmung (Astigmatismus) und die multifokal-torische Mplus X Toric wird zur gleichzeitigen Korrektur von Hornhautverkrümmung und Altersweitsichtigkeit eingesetzt.

 

Weitere Informationen finden Sie unter DOWNLOADS.